google-site-verification: googleeaaab2b72a3f320a.html

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Verkaufs- und Lieferbedingungen

Geltungsbereich:
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Fa. JackSeven Rat Bike Customs. nachfolgend

JackSeven Rat Bike Customs oder Verkäufer genannt, und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts-, Verkaufs- und Lieferbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Der Besteller erklärt sich durch Erteilung eines Auftrages mit diesen im vollen Umfang einverstanden.

Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt JackSeven Rat Bike Customs nicht an, es sei denn, JackSeven Rat Bike Customs hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Durch Abänderungen einzelner Bedingungen werden die übrigen nicht berührt. Einkaufsbedingungen des Käufers verpflichten uns nicht, auch wenn wir nicht ausdrücklich widersprechen.
Alle Preise sind in Euro angegeben. Die gesetzliche MwSt. von derzeit 19% ist in der Preisangabe enthalten. Preisänderungen vorbehalten. (z. B. durch Preisänderungen vom Zulieferer). Die Berechnung erfolgt zu dem am Tage der Lieferung gültigen Preise.

JackSeven Rat Bike Customs bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.

Irrtümer und Rechtschreibfehler in Produktbeschreibungen, Preisangaben, Abbildungen, Rechnungen, Lieferscheinen, Angeboten, Katalogangaben, Preislisten, Auftragsbestätigungen usw. vorbehalten. Wir behalten uns das Recht der Richtigstellung vor. Der Missbrauch unserer Produkte durch Kopieren und Veränderungen der Form zum Zweck der Veräußerung wird strafrechtlich verfolgt.

Zahlungsbedingungen/Vertragsschluss/Haftungsausschluss:
Unsere Rechnungen sind zahlbar per Vorkasse als Überweisung oder in Bar, oder per PayPal, wenn nicht anders vereinbart.
Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist
JackSeven Rat Bike Customs berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls JackSeven Rat Bike Customs ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist JackSeven Rat Bike Customs berechtigt, diesen geltend zu machen.
Der Kunde kann das Angebot bzw. die Anfrage oder die Bestellung und den Auftrag telefonisch, schriftlich, per Fax, per E-Mail abgeben, ebenso persönlich bei
JackSeven Rat Bike Customs im Ladengeschäft.
Eine Besonderheit gilt bei der Bestellung von Individualanfertigungen. Hierzu ist stets ein beidseitig unterschriebener Vertrag mit Individualabreden erforderlich. Dieser Vertrag kommt zum einen mit Unterzeichnung zustande und enthält eigene individuelle Regelungen, welche diese AGB ergänzen. Zum anderen gelten die Individualvereinbarungen auch dann, wenn kein beidseits unterschriebener Vertrag vorliegt. Durch Annahme der Rechnung und Bezahlung der Rechnung durch den Besteller/Kunden erkennt er die Individualvereinbarungen an, in welche er mündlich unterrichtet, informiert und eingewiesen wurde. Der Kunde wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass durch durchgeführte Umbau- und Änderungsarbeiten am Fahrzeug dieses Fahrzeug nicht im öffentlichen Straßenverkehr genutzt werden darf. Die Betriebserlaubnis im öffentlichen Straßenverkehr ist erloschen. Dies gilt u.a. bei folgenden Veränderungen/Umbauten am Fahrzeug:
- Montage von Fahrzeugteilen ohne TÜV Gutachten
- Spiegel Sichtfelder zu klein, fehlende Spiegel
- fehlende oder nicht ausreichende Radabdeckung vorne und hinten
- Motorleistung zu hoch
- Schweißarbeiten und Bohrungen im Lenker sowie am Rahmen
- seitliches Kennzeichen ohne Abweiser
- seitliches Kennzeichen falsche Anbaulage
- Primär-Belt ohne Abdeckung
- Beltschutz fehlt, Kettenschutz fehlt
- Seitenständer klappt nicht selbständig zurück
- Abgasrückführsystem fehlt
- Rückstrahler fehlt
- Blinker falsche Anbaulage, Blinker fehlen
- sämtliche Änderungen an Fahrwerksteilen
- alle Sonderanfertigungen
- alle Einzelanfertigungen
Bei der Nutzung dieses Motorrades übernimmt
JackSeven Rat Bike Customs keine Haftung an Personen- und Sachschäden. Durch Annahme der Rechnung hat der Besteller/Auftraggeber diese Individualvereinbarung und Unterrichtung verstanden und akzeptiert.

Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von
JackSeven Rat Bike Customs

Nicht abgeholte Waren, seien diese bezahlt oder ihr Eigentum (das gilt auch für Motorräder und Teile, die beispielsweise durch Umbauten und Reparaturen an ihrem Motorrad demontiert wurden, und die Sie bei uns hinterlegt haben und für die wir keine Verwendung haben) werden nach Ablauf einer Dreimonatsfrist OHNE weitere Mahnung entweder verschrottet oder unser Eigentum.

Annahmeverweigerung durch den Besteller:
Bei Nichtannahme von verbindlich bestellter Ware hat der Besteller 50 % des Warenwertes zu tragen. Individuell gefertigte Teile wie handgefertigte Custom Parts sind vom Umtausch ausgeschlossen. Dieser Wert errechnet sich aus Einlagerungs-, Rücksende- und Bearbeitungsgebühren.

Lieferbedingungen:
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Besteller trägt die Versandkosten, sofern nicht anders schriftlich vereinbart. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Ersatzansprüche wegen Lieferverzug können vom Besteller nicht geltend gemacht werden.
JackSeven Rat Bike Customs
ist zu Teillieferungen, Teilleistungen und Ersatzlieferungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Falls JackSeven Rat Bike Customs ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von JackSeven Rat Bike Customs seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist JackSeven Rat Bike Customs dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.
Bei Beschädigung der Verpackung, welche sichtlich vom Transportunternehmen verursacht worden sind, ist ein Ersatzanspruch unmittelbar direkt dem Transportunternehmer zu melden. JackSeven Rat Bike Customs ist darüber zu unterrichten.

Reklamationen:
Alle Lieferungen müssen sofort nach Eingang durch den Besteller überprüft werden. Reklamationen können von uns nur anerkannt werden, wenn diese innerhalb von 3 Werktagen nach Wareneingang in schriftlicher Form bei uns vorliegen.

Rücksendungen:
Rücksendungen sollten nur nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Ankündigung und mit unserem Einverständnis erfolgen. Die Ware muss originalverpackt und mit Rechnungskopie unter Angabe des Rücksendegrundes frei an
JackSeven Rat Bike Customs geschickt werden. Bei Versandschäden haftet der Käufer.
Bei Rücknahme werden 15 % des Warenwertes für Einlagerungs-, Rücksende- und Bearbeitungsgebühren erhoben. Bereits genutzte oder beschädigte oder individuell für den Kunden gefertigte Teile / Ware ist von der Rücknahme und von einem Umtausch ausgeschlossen.
Rücksendungen werden nur angenommen, wenn diese ausreichend frankiert wurden bzw. frei retourniert wurden.
Öle und Reiniger sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen.
Öle gehören nach Gebrauch in eine Altöl-Annahmestelle! Unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt! Jede Beimischung von Fremdstoffen, wie Lösungsmittel, Brems- oder Kühlflüssigkeit ist verboten.
Gebrauchte Verbrennungsmotoren- und Getriebeöle können in der bei uns gekauften Menge (bitte Rechnung aufheben) in unseren Geschäftsräumen abgegeben werden. Beachten sie, dass Rücksendung auf dem Postweg von Altöl als Gefahrgut in Spezialverpackung erfolgen muss und die Kosten für die Rücksendung von uns nicht übernommen werden!

Garantie/Gewährleistung:
Garantiefälle erstrecken sich ausschließlich auf den Ersatz schadhafter Teile, nicht auf mittelbare Schäden.
Schadensersatzansprüche beschränken sich maximal auf die Höhe des Kaufpreises.
Eine Mängelhaftung ist ausgeschlossen, wenn nicht der Besteller innerhalb 3 Werktagen Tagen nach Erhalt der Ware offensichtliche Mängel anzeigt.
JackSeven Rat Bike Customs haftet nicht für vorsätzliche oder grob fahrlässig verursachte Schäden, arglistigem Verschweigen von Mängeln, für Körperschäden, für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder Vermögensschäden des Kunden. JackSeven Rat Bike Customs haftet nicht für Teile, die durch fehlerhafte Montage, Unkenntnis der fachlichen Seite oder ähnliches beschädigt oder zerstört sind, JackSeven Rat Bike Customs haftet nicht für evtl. daraus entstandene Folgeschäden. Es können keinerlei Garantie- und Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Beim Erwerb nicht TÜV-geprüfter Ware liegt die Haftung von Änderungen oder Umrüstungen beim Käufer. Nichtzulassungen durch Behörden berechtigt den Käufer nicht zum Rücktritt vom Kauf und verpflichtet JackSeven Rat Bike Customs nicht zu Schadensersatz. Der Käufer kann bei berechtigten Mängelrügen nur Lieferung einer mangelfreien Ersatzware, nicht aber Rückgabe des Geldes verlangen.
Der Besteller wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das nicht TÜV geprüfte Ware nicht der StVZO entspricht und nicht im öffentlichen Straßenverkehr genutzt werden darf. Beim Montage derartiger Ware und Fahrzeugteile ist die Betriebserlaubnis für betreffendes Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr erloschen. 
JackSeven Rat Bike Customs übernimmt keinerlei Haftung an Personen- und Sachschäden, sowie für evtl. daraus entstehende Folgeschäden. Der Käufer hat Sorge zu tragen, dass alle Änderungen und Umrüstungen, an den am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmenden Fahrzeugen, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend in den Kraftfahrzeugpapieren eingetragen werden. Sämtliche Ansprüche des Besteller oder Dritter gegen den Verkäufer aus Unfällen oder Schäden jeglicher Art sind ausgeschlossen.

Datenschutz:
Personenbezogene Daten, wie Name, Anschrift, Telekommunikationsverbindungen, ggf. Geburtsdatum und Bankverbindung werden von JackSeven Rat Bike Customs nur verwendet und verarbeitet soweit und solange dies zur Kaufabwicklung erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden höchstens zu statistischen Zwecken ausgewertet und dienen der Verbesserung unserer Angebote. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung lediglich an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle geschäftlichen Beziehungen ist der Sitz des Verkäufers.